Wie finde ich den richtigen Namen für das kommende Kind?

Die wohl häufigste Frage, die sich Eltern nach der Geburt (oder bereits während der Schwangerschaft) stellen, ist die Frage der Namensgebung. Wie soll das Baby heißen?

Denn der Name für das Kind ist mitunter ein Streitthema bei den Eltern. Soll der Sohn genau so wie sein Vater heißen? Wird ein moderner Name gewählt, der auch in den letzten Jahren im Ranking der beliebtesten Namen vorne dabei war? Elias, Julian und Lukas sind mit Abstand die beliebtesten Jungennamen der letzten zwei bis drei Jahre. Wer mit der Zeit geht, der wird sich mit Sicherheit einen Namen aus dem Ranking aussuchen; darf sich aber nicht wundern, wenn mehrere Kinder im Kindergarten diesen Namen tragen.

Auch bei Mädchen gibt es besondere Namen, die bereits seit zwei bis drei Jahren in Mode sind. Selina und Emma zählen zu den beliebtesten Mädchennamen der letzten Jahre.
Ganz egal, welcher Name gewählt wird – ob für den Jungen oder das Mädchen – er sollte auch zum Nachnamen passen.

Spezielle Bücher für Kindernamen können bei der Suche nach dem richtigen Namen außerdem helfen. Auch Verwandte und Freunde helfen gern bei der Suche nach einem passenden Vornamen für das Neugeborene.